Open Teams

Headless und PlatZHirsch sind aktuell die zwei Open/Herren Zürich Ultimate Teams.

Headless wurde 2013 gegründet. PlatZHirsch vertritt Zürich seit 2015.

PlatZHirsch

PlatZHirsch ist seit der Gründung bei der Swiss Ultimate Disc Tour dabei und spielt zudem in der National Liga A in den Schweizer Meisterschaften. PlatZHirsch gewann die Open Division am Bologna is Back Turnier 2018. PlatZHirsch versucht sich 2020 für die EUC zu qualifizieren.

Tryouts finden Ende Herbst statt. SpielerInnen, die in Zürich auf hoöhem Niveau spielen möchten, können sich jedoch bei Zürich Ultimate melden oder PlatZHirsch direkt über die Zürich Open Facebook Seite melden.

PlatZHirsch

Headless

Headless legt Wert auf Verbesserung der individuelle SpielerInnen sowie Ultimate auf hohem Niveau. Dabei gehen Inklusion sowie Spass nicht vergessen! Headless spielt gutes Ultimate in der National Liga B mit klarer Rollenverteilung innerhalb des Teams. Während der Season 2018-19 hörte Headless auf, sogenannte «Power-Lines» anzusagen. Alle SpielerInnen sind bei Headless willkommen!

Headless